Hamburg, den 03.05.2001

 

Der Marktanzeiger-News hat mit der heutigen Ausgabe 46.000+ Abonnenten.

 

Marktanzeiger-News 9/2001

 

Beachten Sie bitte die Tipps zum Abmelden am Ende dieser News.

 

=========================Wochentipp==========================

 

Ihre Homepage wird nicht gefunden?!? Wir ändern das für Sie!

Viele unserer Sites, z. B. unter dem Suchbegriff *shoppen* finden Sie in den

Suchmaschinen: www.ABACHO.com, www.Fireball.de und www.excite.de auf den Platzierungen 1-20. Auch Sie können dort erfolgreich aufgeführt werden. Unser spezielles Angebot für Sie:

-6 Monate Bannerwerbung auf einem unserer Portale

-3 x Textanzeige in unseren Marktanzeiger-News mit zur Zeit über 46.000 Abonnenten

-6 x Eintrag in bis zu. 200 Suchmaschinen

Monatsbeitrag DM 199,- x 6 Monate, plus Mwst

Fordern Sie weitere Informationen an... oder besuchen Sie unsere Mediadaten:

http://www.tdg-germany.de/Mediadaten.html

 

=========================Wochentipp==========================

 

Unsere Beiträge zu den Themen EDV, Telekommunikation, Internet

und eCommerce

 

1.) ausser man tut es!

2.) Diebstahl sinnlos!

3.) Ein neuer Konkursantrag!

4.) Handys ungesund!?

5.) Internet „Gebrauch“ in Deutschland

6.) Kurzmeldungen!!

7.) PC – Markt im Rückwärtstrend

8.) Napster verliert 20 Prozent seiner Nutzer

9.) Mobile Web-Adresse

 

=============================================================

 

1.) ..ausser man tut es!

 

Yahoo möchte die Welt verbessern. Sie bieten zu wohltätigen Zwecken Platz  im WWW  an, um auf soziale und ökologische Problembereiche aufmerksam zu machen, wie z. B. Umweltprobleme, Rassenhass, Aids. Zu den 5  Bereichen, die den Yahoo-Mitarbeitern am Herzen liegen, gehören auch Katastrophenhilfen und der Umgang mit den neuen Technologien. So sollen Anzeigen auf dem PC-Bildschirm erscheinen, wenn ein Surfer ein bestimmtes Schlüsselwort (Bsp. Nazis) eingibt. Für diese Kampagne will Yahoo in den nächsten 3 Jahren circa 3 Mill. US$ für Anzeigen investieren. Der Weg "zum Guten" wurde vielleicht gewählt, weil es in der Vergangenheit und auch jetzt noch Yahoo-Sites von Problemgruppen des Bereichs Rassismus gibt.

 

------------------------- Anfang-Anzeige -------------------------

 

Qualität muß nicht teuer sein!

 

Erstklassige Kreuzfahrten zu Sonderpreisen, Top- Angebote,

Beauty-, Sprach-, Studien- und Pauschalreisen.

Reisegeschenkgutscheine mit einer hohen Verzinsung.

Verlosung von Kreuzfahrten, Reisen und Reisegutscheinen.

Informationen unter http://www.schwaier-reisen.de

GS Kongreß- und Reiseservice, Postfach 14 03 14, 53058 Bonn

Tel. 0228-798062, Fax -798022, Email:schwaier@t-online.de

 

------------------------- Ende-Anzeige ---------------------------

 

2.) Diebstahl sinnlos!

 

In den Niederlanden haben Handy-Diebe es schwer.  Nach Diebstahlanzeige verschickt die Amsterdamer Polizei in dreiminütigem Abstand eine SMS an das gestohlene Handy mit den Worten: "Dieses Handy ist gestohlen! Kaufen und verkaufen ist verboten. Die Polizei."  www.politie-amsterdam-amstelland.nl/nieuws

 

------------------------- Anfang-Anzeige -------------------------

 

Gewinnen Sie Monat für Monat bei über 100 Gewinnspielen!

Verdienen Sie bis zu 30,00 DM pro Klick!

Anklicken-Anschauen-Mitmachen undGeld verdienen

http://www.erfolgs-klick.de

 

------------------------- Ende-Anzeige ---------------------------

 

3.) Ein neuer Konkursantrag!

 

Jetzt hat das amerikanische Unternehmen *World  Access* Konkurs angemeldet! Letzte Woche hatte die Telefongesellschaft durch eine Schadenersatzklage dafür gesorgt, dass ihr deutsches Tochterunternehmen *TelDaFax* wieder an das Netz der Deutschen Telekom angeschlossen wurde. Der Schaden durch die vorherige Netzabschaltung lag für *World Access* bei ca. 600 Mill. US$. Nach Konkursantrag der Gesellschaft lag die Aktie bei gut 20 Cent. Damit lag sie innerhalb eines Jahres bei nur noch 1,1 % ihres ursprünglichen Wertes. Auch die TelDaFax erlitt durch den Antrag einen Aktienverlust von ca 30 % in den letzten beiden Tagen. Sie muss seit Wieder-Netzanschluss tüchtig an die Telekom "löhnen". 5 Mill. Mark Kaution, 5 Mill. Mark Mietvorauszahlung!!

 

------------------------- Anfang-Anzeige -------------------------

 

Tolle Geschäftsidee auch für Mütter und Väter!

Mutter von zwei Kindern (3+7) verdient monatlich DM 3.817,-

Interesse ???

24h Info-Tel.:07821-989217 oder per klick http://www.besser-jetzt.de

Ingo & Sandra Lüderitz, Schlehenweg 22, 77933 Lahr

 

Arbeiten von zu Hause - Mit dem Online-Konzept zum Erfolg!

http://www.besser-jetzt.de

 

------------------------- Ende-Anzeige ---------------------------

 

4.) Handys ungesund!?

 

Es ist bis heute noch nicht wissenschaftlich belegt, ob Handys die Gesundheit gefährden. Trotzdem ist eine Sammelklage gegen einige große Handy – Vertreiber eingereicht worden. Darunter auch Nokia, Ericsson, Motorola u.a..Es wird ihnen vorgeworfen, Handys trotz „der gesundheitsschädigenden Auswirkungen“ weiter zu vertreiben. Aber wie schon gesagt: wissenschaftlich noch nicht belegt. Es sollen auch keine erkrankten Personen während der Verhandlung befragt werden.Vermutlich wollen die Kläger eine Lieferung von kostenlosen Kopfhörern erwirken oder...

 

-------------------------Anfang-Anzeige---------------------------

 

Vertreiben Sie schon Ihren eigenen Newsletter?

Wir Zeigen Ihnen wie Sie zu Ihrem exklusiven kommen.

Nähere Informationen fordern Sie bitte bei Robab@tdg-germany.de an.

 

-------------------------Ende-Anzeige-----------------------------

 

5.) Internet „Gebrauch“ in Deutschland

 

Nach einer Umfrage in fünf europäischen Ländern über deren Internet-Gewohnheiten stellte sich heraus, dass die Deutschen am wenigsten Interesse am Internet zeigen.Über die Hälfte der Deutschen wollen nicht online gehen. Bei unseren Nachbarn ist das Interesse sehr viel höher. Nur knapp 25% der Deutschen gehen regelmäßig online, und von denen die im Internet sind, ist ein großer Teil nur gezwungener Maßen im Netz.

 

------------------------- Anfang-Anzeige -------------------------

 

Reisen für die Spontanen

 

------------------------- Ende-Anzeige ---------------------------

 

6.) Kurzmeldungen!!

 

Wieder musste die Deutsche Telekom eine Niederlage einstecken. Am Mittwoch hat das Bundesverwaltungsgericht Berlin zu Gunsten der Telekom-Konkurrenten entschieden, dass die Telekom den direkten Zugang zu der sog. "letzten Meile" freigeben soll.In Berlin, München und Hamburg haben sich die meisten jungen Internetunternehmen angesiedelt. Berlin siegte durch günstigere Personal- und Mietkosten. "Focus" und "European Business School" fanden das in einer gemeinsamen Studie heraus. "Doc Morris" wieder unterlegen! Der Internet-Apotheke aus den Niederlanden wurden erneut Steine in den Weg gelegt. Die 12. Kammer für Handelssachen verbot dem Unternehmen auf Antrag der Pharma-Gruppe "Bayer" , deren Produkte anzubieten.

 

--------------------------Anfang-Anzeige---------------------------

 

http://www.Faxesenden.de

 

Wir haben eine gute Nachricht für Sie - Jetzt geht es noch günstiger!!

            sparen            sparen            sparen

Ab sofort gelten unsere neuen, noch günstigeren Preise beim Faxbroadcasting (Massenfaxversand)!!

Aufgrund unserer zuverlässigen und schnellen Serviceleistungen konnten wir neue, potentielle Kunden hinzugewinnen. Die hierdurch möglich gewordenen Preisvorteile geben wir gern auch an Sie weiter. Lassen Sie sich von unserem Angebot überzeugen!! Testen Sie uns mit Ihren aktuellen Informationen an Ihre Kundschaft?!

 

--------------------------Ende-Anzeige-----------------------------

 

7.) PC – Markt im Rückwärtstrend

 

Laut  eines Marktforschungsunternehmens wurden im erstem Quartal diesen Jahres doch wieder deutlich mehr PC in Europa verkauft. Insider hatten nicht mit einem Anstieg gerechnet, doch es sind 7% im Westen mehr als im Vorjahr. Auch im Osten und in Afrika zeichnet sich eine Steigerung ab. Ein Rückgang ist nur in den USA zu verzeichnen. Fachleute befürchteten, dass sich das auch auf dem europäischen Markt auswirken wird, aber zur Zeit ist dieses nicht so gravierend. Doch man befürchtet eine Übersättigung des Marktes, genau wie in den USA.

 

------------------------- Anfang-Anzeige -------------------------

 

http://www.pkw-24.de Finden Sie hier Ihren Traum?

 

------------------------- Ende-Anzeige ---------------------------

 

8.) Napster verliert 20 Prozent seiner Nutzer

 

Die Internet-Musiktauschbörse Napster hat einer aktuellen Studie zufolge 20 Prozent ihrer Nutzer verloren. Seit der Einführung von Software zum Blockieren von urheberrechtlich geschütztem Material sei die Zahl der Nutzer von 15 Millionen im Februar auf zwölf Millionen im März gefallen, teilten die Marktforscher von Jupiter Media Metrix mit. Ein wachsender Anteil von Benutzern logge sich ein, ohne jedoch anschließend Musikstücke zu tauschen. Die US-Bezirksrichterin Marilyn Hall Patel die Anfang März gegen Napster eine einstweilige Verfügung erlassen hatte, teilte mit, dass die großen Plattenfirmen weiterhin dafür verantwortlich seien, die Namen der Musiktitel zu nennen, die von Napster entfernt werden sollen. Sie irrten sich, wenn sie glaubten, nicht verpflichtet zu sein, diese Musiktitel zu kennzeichnen, fügte die Richterin hinzu. Zudem kündigte sie an, dass ein technischer Sachverständiger die von Napster eingesetzten Filter begutachten werde. Inzwischen ist es Napster gelungen, die Effektivität seiner Filtersysteme deutlich zu verbessern - teilweise über das vom Gericht geforderte Maß hinaus. Das Unternehmen musste letzte Woche einräumen, dass auch frei verfügbare Musikstücke durch "overblocking" vom Tausch ausgeschlossen worden sind.

 

------------------------- Anfang-Anzeige -------------------------

 

Werben Sie im eMail-News vom "Marktanzeiger.de" und Sie erreichen

alle 14 Tage 41.000 + Abonnenten!

 

Textanzeige: bis zu 10 Zeilen mit max. 60 Zeichen

             reine TEXTANZEIGE mit freier Gestaltung

Erscheinung: 14-tägig

Umfang:      mehr als 41.000 + Abonnenten

Kosten:      TKP DM 24,-- ab 10 TKP zzgl. MwSt.

Erscheinung im Wochentipp TKP DM 48,--ab 10 TKP zzgl. MwSt.

Kontakt:     Rolf Babies

             Tel:  040- 432 512 7- 0

             Fax:  040- 432 512 7- 99

Mail:        mailto:info@Marktanzeiger.de

Homepage:    http://www.Marktanzeiger.de

------------------------- Ende-Anzeige ---------------------------

 

9.) Mobile Web-Adresse

 

Mit Internet-Adressen wird man überall und immer bombardiert: in Anzeigen, TV-Spots und auf Plakaten. Das Problem dabei: Kaum jemand hat seinen PC mit Netzanschluss stets zur Hand. Ein Münchner Start-up will jetzt Abhilfe schaffen: Statt Web-Adresse gibt es eine sogenannte SurfID. Diese Zahlenkombination tippen Interessenten in ihr Handy und senden sie an eine bestimmte Nummer. Dort werden die IDs in einer Art Mailbox gesammelt und können bei Bedarf abgerufen werden. Starten wird die SurfID AG ihren Service Anfang Mai. Ein erster Partner ist Uni.de, die ihr Portal - mit SurfID versehen - auf Plakaten und Postkarten bewerben wollen. Neben den mobilen Bookmarks ist auch Shopping geplant.

 

========================================================================

 

Die nächste Runde unseres monatlichen Gewinnspiels ist beendet.

 

Die Gewinner der letzten 6 Monate sind auf dem "Glücksportal" nachzulesen. Vielleicht waren oder sind Sie auch dabei?

 

PS: Tragen Sie sich jeden Monat neu für unser Gewinnspiel ein und gewinnen Sie auf und mit unserem Portal http://www.Meine-Einkaufswelt.de jeden Monat Handys, Freisprecheinrichtungen, Jahreslose der Aktion Mensch oder Artikel, die von unseren Werbepartnern zur Verfügung gestellt werden. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück.

 

Ein Nachdruck ohne Genehmigung ist nicht erlaubt. Ein Weiterleiten in unveränderter Form ist ausdrücklich erwünscht. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Das Team von den Marktanzeiger-News distanziert sich hiermit ausdrücklich von Inhalten der hier aufgeführten Webseiten.